Eingetragen am 29. November 2018 | Allgemein

SozioTex auf der Aachen-Dresdner-Denkendorfer Textiltagung (ADD-ITC) im Aachener Eurogress nicht nur mit einem Poster – auf dem die aktuellen Forschungsergebnisse präsentiert wurden – vertreten, sondern zusätzlich leitete Dr. Fabian Schreiber eine Session zur Digitalisierung im Maschinenbau als Chair und diskutierte mit den Vortragenden aus Industrie und Forschung aktuelle Themen und Fortschritte zur Arbeit 4.0.

Mit bis zu 600 Teilnehmern zählt die ADD-ITC zu den bedeutendsten Textiltagungen Europas und findet jährlich im Wechsel zwischen den Universitäten in Aachen, Dresden und Stuttgart/Denkendorf statt. Diesjähriges Partnerland war Italien. Das Tagungsprogramm hatte verschiedene Forschungsschwerpunkte von neuen Materialien über Digitalisierung und neue Maschinentechnologien bis hin zu Medizintextilien. Das SozioTex-Team wird sich dafür einsetzen, dass auf einer der nächsten Tagungen auch ein expliziter Schwerpunkt auf dem Thema Mensch im Textilunternehmen sowie dem Thema Arbeit 4.0 im Allgemeinen gesetzt wird.